Pressemitteilung SPD-Ortverein Zehdenick

Ortsverein

Der SPD-Ortsverein Zehdenick bedauert die mutige Entscheidung sehr, dass Arno Dahlenburg um seine Versetzung in den Ruhestand gebeten hat. Der Vorstand zeigt aber volles Verständnis für die Entscheidung, Gesundheit und Familie geht vor.

 

Herr Dahlenburg war immer ein ehrlicher und verlässlicher Partner und hat sich immer mit vollem Engagement ohne Rücksicht auf seine Gesundheit und Familie für Zehdenick mit seinen Ortsteilen eingesetzt. Die Mitglieder des Ortsvereins und der SPD-Fraktion haben mit ihm immer vertrauensvoll zusammen gearbeitet. Zu allen Fragen und Problem hat er Antworten und Lösungen gefunden. Herr Dahlenburg war immer ein kluger und verlässlicher Partner.
Der Ortsverein dankt Herrn Dahlenburg für seine gute Arbeit als Bürgermeister.
Leider haben nicht alle Mitglieder der Stadtverordnetenversammlung seine Arbeit so wertgeschätzt, wie es eigentlich sein sollte. Mancher Ton und Bemerkungen haben ihn betroffen gemacht.

Wir wünschen Herr Dahlenburg und seiner Familie alles Gute und Gesundheit.